Kontrollieren & Gestalten

Die sächsische Rundfunklandschaft zeichnet – vor allem durch die zahlreichen Hörfunk- und Fernsehsender – eine einmalige Vielfalt aus.

Fördern & Beraten

Die SLM engagiert sich bei der Digitalisierung der Rundfunktechnik und fördert Projekte zur Stärkung von Medienkompetenz.

Forschen & Analysieren

Die SLM vergibt regelmäßig Forschungsprojekte und Studien zu programmlichen, technischen und wirtschaftlichen Fragen der Medienentwicklung.

Informieren & Auszeichnen

Die SLM versteht sich als Informations- und Serviceplattform. Im Rahmen von Veranstaltungen und Wettbewerben rückt sie die Medienbranche ins rechte Licht.

Themen + Frequenzen

Titelseite

Medienkompetent im digitalen Jahrtausend

Mitdenken: Bei den SAEK sollen Nutzer die Medien verstehen, kritisch reflektieren und selbst aktiv werden.

Vordenken: Technische Neuerungen und Trends beeinflussen die medienpädagogische Arbeit der SAEK.

Umdenken: Wo und vor allem bei welchen Zielgruppen muss Medienbildung künftig ansetzen?

ePaper ansehenPDF Download

Aktuelles

MEDIENINFORMATION

Google-News-Algorithmus liefert allen Nutzern ähnliche Ergebnisse - Diskussion der Studie #Datenspende am 28. Februar in Berlin

Prof. Dr. Rüdiger Steinmetz, Mitglied des Medienrates der SLM: "Der Studie ist es gelungen, einen ersten Einblick in die 'Black Box' des Algorithmus bei Google und Google News zu erlangen: Begünstigt eine personalisierte und damit selektive Nachrichtenanzeige die Herausbildung von Filterblasen? Mit Hilfe der Ergebnisse kann eine dauerhafte, automatisierte Beobachtung dieser für unsere Demokratie zentral wichtigen, bisher undurchschaubaren Informations-Prozesse etabliert werden."
- Programm/Einladung(PDF, 120 kB)
- Zwischenbericht(PDF, 2,0 MB)

 

AUSSCHREIBUNG

  • Stellenausschreibung: Bereich Aufsicht und Zulassung
    Referentin/Referent mit 1. und 2. Juristischen Staatsexamen
    (Bewerbungsfrist: 22.02.2018)
    Anforderungsprofil(PDF, 60 kB)
  • Sächsischer Leistungspreis Lokal-TV

Bei diesem Preis sollen innovative Programminhalte aus den Redaktionen gewürdigt, Mut und Risikobereitschaft der privaten Fernsehproduzenten belohnt und neue Wege bei der Programmgestaltung befördert werden.

Bewerbungen für die 1. Jahresstaffel 2018 sind bis zum 16. März bei der SLM einzureichen.

  • Rundfunkpreis Mitteldeutschland 2018 initiiert von der Arbeitsgemeinschaft mitteldeutscher Landesmedienanstalten (AML)

- Bürgermedienpreis (Hörfunk und Fernsehen)(PDF, 127 kB)
- Fernsehpreis(PDF, 126 kB)
- Hörfunkpreis(PDF, 156 kB)

 

Termine

SLM-Veranstaltungen im Rückblick