Kontrollieren & Gestalten

Die sächsische Rundfunklandschaft zeichnet – vor allem durch die zahlreichen Hörfunk- und Fernsehsender – eine einmalige Vielfalt aus.

Fördern & Beraten

Die SLM engagiert sich bei der Digitalisierung der Rundfunktechnik und fördert Projekte zur Stärkung von Medienkompetenz.

Forschen & Analysieren

Die SLM vergibt regelmäßig Forschungsprojekte und Studien zu programmlichen, technischen und wirtschaftlichen Fragen der Medienentwicklung.

Informieren & Auszeichnen

Die SLM versteht sich als Informations- und Serviceplattform. Im Rahmen von Veranstaltungen und Wettbewerben rückt sie die Medienbranche ins rechte Licht.

Themen + Frequenzen

Titelseite

Out of Office - die neue digitale Lebensrealität?

Mobile first: Digitale Nomaden machen es vor - arbeiten kan man überall. Nötig sind dafür nur Notebook und Internet.

SAEK-News: Der SAEK Plauen holt Schüler aus dem Alltag und erprobt viel Spannendes im Lerncamp Grünheide.

Mobile only: Always on, hypervernetzt und fluid - was ist anders bei der Generation Z im Vergleich zu ihren Vorgängern?

ePaper ansehenPDF Download

Aktuelles

Medieninformation

Medienanstalten geben grünes Licht für zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex

  • Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) übernimmt die Federführung im Bewerbungsverfahren und veröffentlicht Ausschreibung im Sächsischen Amtsblatt.
  • Bewerbungen von Anbietern einer Plattform können bis zum 24. Februar 2017 bei der SLM eingereicht werden.

 

Sächsischer Leistungspreis-Lokal-TV 2017

Die SLM lobt auch 2017 den "SLL-TV 2017" für drei Jahresstaffeln aus.
An der Bewerbung um den Preis können sich die von der SLM lizenzierten
sächsischen kommerziellen Veranstalter von lokalem und regionalem Fernsehen beteiligen.
Einsendeschluss - 1. Staffel: 17. März 2017

Einreichungsformular(DOCX, 21 kB)
Themen(PDF, 63 kB)

 

Termine

SLM-Veranstaltungen im Rückblick