Kontrollieren & Gestalten

Die sächsische Rundfunklandschaft zeichnet – vor allem durch die zahlreichen Hörfunk- und Fernsehsender – eine einmalige Vielfalt aus.

Fördern & Beraten

Die SLM engagiert sich bei der Digitalisierung der Rundfunktechnik und fördert Projekte zur Stärkung von Medienkompetenz.

Forschen & Analysieren

Die SLM vergibt regelmäßig Forschungsprojekte und Studien zu programmlichen, technischen und wirtschaftlichen Fragen der Medienentwicklung.

Informieren & Auszeichnen

Die SLM versteht sich als Informations- und Serviceplattform. Im Rahmen von Veranstaltungen und Wettbewerben rückt sie die Medienbranche ins rechte Licht.

Themen + Frequenzen

Titelseite

Andere Länder, andere Perspektiven

Seitenblick: Lokal-TV ist weltweit gefragt. Die länderspezifischen Unterschiede sind dennoch unübersehbar.

SAEK-News: Ritterschlag von Kultusministerin Brunhild Kurth und Tipps zum Surfen im FuturePlan.

Chancen: Das Deutsche Medienschiedsgericht bietet eindeutige Vorteile für die Branche.

ePaper ansehenPDF Download

Aktuelles

Medieninformation

Medienrat der Sächsischen Landesmedienanstalt konstituierte sich zu seiner fünften Amtszeit

Michael Sagurna wurde erneut zum Präsidenten,
Grit Wisskirchen zur Vizepräsidentin des Entscheidungsgremiums der SLM gewählt

Dresden, 06.12.2016: Der Medienrat der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) wählte heute im Rahmen der konstituierenden Sitzung in der Sächsischen Staatskanzlei seine neue Führung für die nächste sechsjährige Amtszeit. Zum Präsidenten des Medienrates wurde erneut Michael Sagurna gewählt, Grit Wisskirchen zur Vizepräsidentin. Als weitere Medienräte gehören außerdem Eva Brackelmann, Prof. Markus Heinker LL.M. und Prof. Dr. Rüdiger Steinmetz dem Gremium an.

 

 

 

Termine

SLM-Veranstaltungen im Rückblick