Kontrollieren & Gestalten

Die sächsische Rundfunklandschaft zeichnet – vor allem durch die zahlreichen Hörfunk- und Fernsehsender – eine einmalige Vielfalt aus.

Fördern & Beraten

Die SLM engagiert sich bei der Digitalisierung der Rundfunktechnik und fördert Projekte zur Stärkung von Medienkompetenz.

Forschen & Analysieren

Die SLM vergibt regelmäßig Forschungsprojekte und Studien zu programmlichen, technischen und wirtschaftlichen Fragen der Medienentwicklung.

Informieren & Auszeichnen

Die SLM versteht sich als Informations- und Serviceplattform. Im Rahmen von Veranstaltungen und Wettbewerben rückt sie die Medienbranche ins rechte Licht.

Medienvielfaltsmonitor 2019-II

Titelseite

Anteile der Medienangebote und Medienkonzerne

am Meinungsmarkt der Medien in Deutschland

Aktuelles

AUFRUF:

Medienkompetenzförderung:
Vergabe nicht-themengebundener Fördermittel für Projekte in der 1. Jahreshälfte 2021

Antragsfrist: 10.11.2020 an: info@slm-online.de

Projektzeitraum: Januar bis Juni 2021
Antragsteller: Sächsische Vereine, Initiativen und Einrichtungen
Zielgruppe: Erwachsene

Weitere Informationen unter: Förderung.

Aufruf (PDF, 235 kB) und Antragsformular (DOCX, 41 kB)


MEDIENINFORMATION:

  • Unterstützungspaket für lokale Privatrundfunk-Unternehmen

    - Kommerzielle und nichtkommerzielle Hörfunk- und Fernsehsender im Freistaat erhalten finanzielle Mittel aus dem "Corona-Bewältigungsfonds Sachsen" in einem Gesamtvolumen von bis zu 2 Millionen Euro.

    - Sächsische Staatskanzlei und Sächsische Landesmedienanstalt schließen zuwendungsrechtliche Vereinbarungen um die Qualität und Vielfalt des lokalen Programmangebotes auch in Krisenzeiten zu sichern.

    - SLM veröffentlicht "Richtlinie über ein Förderprogramm zum Ausgleich coronabedingter Einnahmeausfälle der privaten sächsischen Rundfunkveranstalter".

    - Weitere Informationen (Link zur Pressemitteilung)
    - Förderrichtlinie der SLM (pdf(PDF, 54 kB))

  • Vereinfachtes Anzeigeverfahren für Livestreaming verlängert

    28.08.2020: Die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) hat das seit dem 20. März 2020 geltende vereinfachte Anzeigeverfahren für Live-Streaming-Angebote angesichts der andauernden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie der Länder bis auf Weiteres verlängert.

    Weitere Informationen zum vereinfachten Anzeigeverfahren und zum Merkblatt der Medienanstalten finden Sie hier.(PDF, 136 kB)

    PDF-Formular für die vereinfachte Anzeige(PDF, 175 kB)
    Dieses Formular kann direkt am PC ausgefüllt und dann per Mail an die örtlich zuständige Landesmedienanstalt geschickt werden.

 

SLM-Veranstaltungen