Förderung und Programm

Überall daheim: Steigerung der Reichweite

► Bundesweites Lokal-TV-Portal

Die SLM fördert die Signalisierung sächsischer Sender über das Lokal-TV-Portal. Dieses ermöglicht Satellitenhaushalten über einen gemeinsamen Kanal auf die Abrufangebote des lokalen Fernsehens zuzugreifen. Ziel ist die möglichst komfortable Nutzung lokaler Fernsehprogramme in den Satellitenhaushalten. 

Am Lokal-TV-Portal beteiligen sich die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Insgesamt sind über 70 Lokalprogramme über Satellit und DVB-T2 HD mit einem Smart TV-Gerät (HbbTV), das ans Internet angeschlossen ist, zu empfangen.

Die SLM hat sich 2014 für eine Beteiligung an diesem Projekt entschieden. Im Rahmen der Gesamtförderung übernimmt sie die Kosten der Satellitenverbreitung des Lokal-TV-Portals für alle interessierten privaten lokalen Fernsehveranstalter in Sachsen. Damit ermöglicht die SLM eine Erschließung der bislang von Lokal-TV nicht erreichbaren Satellitenhaushalte. 

 

► Sächsische Programme im Lokal-TV-Portal:

 


Programm: Coswiger Infokanal K3
Veranstalter: Coswiger Infokanal – K3 GbR, Coswig


Programm: KabelJournal Erzgebirge - ErzTV
Veranstalter: KabelJournal GmbH, Grünhain-Beierfeld


Programm: SACHSEN FERNSEHEN Chemnitz
Veranstalter: F.i.S.-Fernsehen in Sachsen GmbH, Chemnitz


Programm: SACHSEN FERNSEHEN Dresden
Veranstalter: Fernsehen in Dresden GmbH, Dresden


Programm: SACHSEN FERNSEHEN Leipzig
Veranstalter: LE Medien GmbH, Leipzig


Programm: tvM – Meissen Fernsehen
Veranstalter: Interessengemeinschaft tv Meissen e.V., Meissen


Programm: MEF – Mittel Erzgebirgs Fernsehen
Veranstalter: Regional-Fernsehen Mittelerzgebirge – MEF GmbH, Marienberg


Programm: Mittelsachsen TV
Veranstalter: Mittelsachsen TV, Inhaber: Ronny Börner, Mittweida
 


Programm: Muldental TV
Veranstalter: Muldental TV GmbH, Grimma


► Technische Entwicklung und Bedienung

Die HbbTV-Applikation ist via Satellit bzw. DVB-T2 HD (und Internet) mit entsprechenden Smart-TV-Empfängern (HbbTV) empfangbar. Die Auswahl der Lokal-TV-Programme erfolgt über die Navigation links/rechts (Bundesländer) und oben/unten (Programme). Die Farbtaste gelb gibt Auskunft über das jeweilige Lokal-TV-Programm.

Das Lokal-TV-Portal ist eine mehrstufige interaktive Anwendung, die im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) von der Bayerischen Medien Technik GmbH (bmt) entwickelt wurde.