Verleihung Medienpädagogischer Preis 2019

Rundfunkpreis Mitteldeutschland – Fernsehen

Rundfunkpreis Mitteldeutschland – Fernsehen zum fünfzehnten Mal verliehen

Würdigung ausgezeichneter journalistischer und kreativer Leistungen für mehr Medienvielfalt und publizistische Qualität

Der Rundfunkpreis Mitteldeutschland ‒ Fernsehen, gemeinsam ausgelobt von der Medienanstalt Sachsen-Anhalt, der Thüringer Landesmedienanstalt und der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien, ist am 15.11.2019 vor rund 220 Gästen im Westbad Leipzig zum fünfzehnten Mal verliehen worden. Der Preis stellt inzwischen einen der wichtigsten Leistungsvergleiche unter privaten kommerziellen Fernsehveranstaltern in Mitteldeutschland dar und ehrt auch in diesem Jahr sieben herausragende Lokal-TV-Beiträge aus 163 Einreichungen. Insgesamt wurden Preisgelder in Höhe von 11.500 Euro vergeben.

Informationen zu Preisträgern und Gewinnerbeiträgen finden Sie hier.