Die Sächsische Landesmedienanstalt (SLM) und der Mitteldeutsche Presseclub zu Leipzig e.V. (mpc) realisierten am 5. Juli 2019 zum fünften Mal gemeinsam ein Mediensommerfest am SLM-Dienstsitz in der Ferdinand-Lassalle-Straße in Leipzig.

Unser Dank geht an Dr. Judith Kretzschmar, die unseren Gästen mit ausgewählten Filmbeiträgen die ersten Ergebnisse des Pilotprojektes audiovisuelles Erbe der sächsischen Lokalfernseh-Veranstalter aus der Wendezeit vorstellte. Die SLM engagiert sich im Rahmen des Projektes für den Erhalt und die Sicherung des Materials.

Ebenso gehört unser Dank der Medienpädagogin Lisa Krug und ihrem Team von KF Education, die mit ihrer medienpädagogischen Mitmachaktion den Gästen das Thema Manipulation von Bildern im Netz nahe brachte.

Vor allem aber danken wir unseren Gästen für ihre Unterstützung bei der Spendenaktion zu einem teambildenden Ausbildungsprojekt im Leipziger Berufsbildungswerk für Hör- und Sprachgeschädigte - hierfür konnten 860 Euro eingenommen werden. Die SLM ist seit fünf Jahren Praxisbetrieb und begleitete bereits neun Schülerinnen und Schüler bei ihrer Ausbildung im kaufmännischen Bereich.

Ein großer Dank gebührt auch unserem musikalischen Part an diesem Abend mit der grandiosen Laura Liebeskind und ihren Bandmitgliedern Martin Marschall und Daniel Vargas.

Fotoarbeiten: André Uhlisch