Die SLM veranstaltete am 15.03.2016 eine Fortbildungsveranstaltung für die in Sachsen lizenzierten privaten Fernsehveranstalter. Dr. Czaplicki, Marktforschungsinstitut uniQma GmbH, Leipzig, präsentierte die Ergebnisse, des von der SLM in Auftrag gegebenen Projektes "Ideenbörse Lokal-TV" mit einer Analyse und Auswertung des Programms amerikanischer Fernsehsender. Matthias Heigl (Interessengemeinschaft tv Meissen e.V.) stellte anhand von Meissen TV Möglichkeiten zur Optimierung von Arbeitsabläufen und zur Verbesserung des alltäglichen Workflows im Lokal-TV vor, berichtete von konkreten Marketingaktivitäten und den Erfahrungen mit der SLM-Förderpraxis. Im Anschluss beantwortete Christian Wiedemann von der SLM juristische Fragestellungen.