Medienpädagogischer Preis

Glückwunsch an alle Preisträger 2016

 

Preisverleihung Medienpädagogischer Preis 2015 am 10.12.2015 in der Schauburg in Dresden.

Bewerbung um den Medienpädagogischen Preis

Der Medienpädagogische Preis wird jährlich von der SLM und dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus für die besten sächsischen Medienkompetenzprojekte vergeben. Preisgelder in Höhe von insgesamt 15.000 Euro warten auf die Gewinner.

Gesucht werden zielgerichtete, inhaltlich fundierte und methodisch überzeugende Projekte zur Stärkung der Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Dabei ist der Weg das Ziel! Der pädagogische Prozess, das heißt die Planung und praktische Gestaltung der Medienarbeit, sollte im Vordergrund stehen.

Bewerben können sich sächsische Schulen, Kindertagesstätten, medienpädagogische Initiativen, Vereine und Einrichtungen mit ihren Medienprojekten.

Der Preis wird in vier Kategorien und jeweils in den Unterkategorien schulisch und außerschulisch vergeben. Die Unterscheidung bestimmt sich nach der Institution des Antragsstellers.