Medienpädagogischer Preis - Preisträger 2019

Das sind die Preisträger des Medienpädagogischen Preises 2019.
In den fünf Kategorien wurden Preisgelder von insgesamt 17.500 Euro vergeben.

Die Pressemeldung zur Preisverleihung gibt es hier.

Im Filmtheater Schauburg in der Dresdner Neustadt verlieh der Sächsische Ministerpräsident, Michael Kretschmer, am 4. Dezember 2019 seinen Sonderpreis "App in die Zukunft", mit dem er junge Sachsen bis 23 Jahre für ihre kreativen Apps und App-Ideen auszeichnete. Der Sonderpreis des Ministerpräsidenten wurde im Rahmen des Medienpädagogischen Preises der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) und des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus (SMK) erstmals vergeben.

Außerdem wurden die Preise für die besten sächsischen Medienkompetenzprojekte des Jahres 2019 vergeben, darunter ein Preis für das beste Projekt zum Sonderthema "Digital - für ALLE!" sowie je zwei Preise an die besten schulischen und außerschulischen Projekte mit Kindern, Jugendlichen und älteren Jugendlichen und Erwachsenen.

Insgesamt wurden 10 Preise mit Preisgelder von insgesamt 17.500 Euro vergeben.

 

Das sind die Preisträger:

1. "App in die Zukunft" – Sonderpreis der Sächsischen Staatsregierung unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten: je 2.000 Euro Preisgeld

  • App: TUOVU – eine innovative App zur Vermittlung von Nachhilfe
    Gewinner: Konstantin Krauthäuser und Robert Schröder
  • App: Das HGR – die App für Schüler des Humboldt-Gymnasiums in Radeberg
    Gewinner: Florian Stahr
  • App-Idee: Jugendrubrik in der Stadt-App Weisswass(er)leben
    Gewinner: Schülerfirma aus Schülern der 9. Klasse der Mittelschule Schleife und der Bruno-Bürgel-Oberschule Weißwasser
    Der Preis ist ein professionelles Coaching zur Weiterentwicklung der App-Idee.

2. Bestes Medienkompetenzprojekt zum Sonderthema "Digital – für ALLE!": 1.500 Euro Preigeld

  • Projekt: So seh' ich das!
    Gewinner: Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V.
    In Kooperation mit: Karl-Neumann-SchuleSchule für geistig Behinderte in Eilenburg

3. Bestes Medienkompetenzprojekt mit Kindern: je 2.000 Euro Preigeld

  • Projekt: Trickfilm-Werkstatt
    Gewinner: Grundschule Malschwitz
    Unterstützt durch: Medienpädagogisches Zentrum Bautzen
  • Projekt: Netzkompetent! – Mein Netz. Mein Werbespot.
    Gewinner: Medienwerkstatt Leipzig, VILLA gGmbH
    In Kooperation mit: 78. Grundschule Leipzig

4. Bestes Medienkompetenzprojekt mit Jugendlichen: je 2.000 Euro Preigeld

  • Projekt: Mach dir dein eigenes Bild!
    Gewinner: Artur-Becker-Oberschule Delitzsch
    Unterstützt druch: Medienzirkus e.V.
  • Projekt: Deutsch-tschechisches Naturcamp im Naturschutzzentrum Erzgebirge
    Gewinner: Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Aue-Schwarzenberg e.V.
    Unterstützt druch: SAEK mobil und ZÁKLADNÍ ŠKOLA TOUŽIM

5. Bestes Medienkompetenzprojekt mit älteren Jugendlichen und Erwachsenen: je 2.000 Euro Preisgeld

  • Projekt: Gemeinsam sind wir stark – eine neue Homepage für den Förderverein des Schulbiologiezentrums der Stadt Leipzig erstellen
    Gewinner: Arwed-Rossbach-Schule, Berufliches Schulzentrum der Stadt Leipzig
    In Kooperation mit: Universität Leipzig, Schülerforschungszentrum almaLab und Förderverein Schulbiologiezentrum – Botanischer Lehrgarten der Stadt Leipzig
  • Projekt: Radio Inklusive
    Gewinner: Hörfunk- und Projektwerkstatt Leipzig (HUP) e.V.
    Unterstützt druch: Radio Blau, Radio-Verein Leipzig e.V.