FLIMMO-Ausgabe 3/2015 ist in Rekordauflage erschienen

Pressemitteilung

Die aktuelle FLIMMO-Ausgabe mit dem Titel “Bewusst durch die Welt – Umwelt und Natur im TV” ist mit einer Auflage von 655.000 Exemplaren erschienen. Das ist neuer Rekord. Mehr als die Hälfte davon wird an Eltern von Erstklässlern verteilt. Die Eltern aller Schulanfänger in Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, im Saarland, in Sachsen und Thüringen erhalten die aktuelle FLIMMO-Ausgabe kostenlos. Die Verteilaktionen werden von den jeweiligen Landesmedienanstalten gesondert finanziert und zum Teil in Zusammenarbeit mit den Kultusministerien der Länder durchgeführt. Gerade bei jüngeren Kindern ist der Fernseher immer noch das meist genutzte Medium und die Eltern sind dankbar für Tipps und Anregungen, die sie bei der Fernseherziehung unterstützen. Hier ist FLIMMO bereits seit vielen Jahren eine hilfreiche Anlaufstelle.

München, 08.10.2015 – Die aktuelle FLIMMO-Ausgabe mit dem Titel “Bewusst durch die Welt – Umwelt und Natur im TV” ist mit einer Auflage von 655.000 Exemplaren erschienen. Das ist neuer Rekord. Mehr als die Hälfte davon wird an Eltern von Erstklässlern verteilt.

Die Eltern aller Schulanfänger in Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, im Saarland, in Sachsen und Thüringen erhalten die aktuelle FLIMMO-Ausgabe kostenlos. Die Verteilaktionen werden von den jeweiligen Landesmedienanstalten gesondert finanziert und zum Teil in Zusammenarbeit mit den Kultusministerien der Länder durchgeführt. In Bayern stellt die bei der dortigen Landesmedienanstalt ansässige Stiftung Medienpädagogik Bayern FLIMMO-Broschüren für zahlreiche Elternabende bereit, die im Rahmen des Referentennetzwerks Bayern stattfinden. Auch in Nordrhein-Westfalen wird der Ratgeber von der Initiative „Eltern+Medien“ bei solchen Veranstaltungen eingesetzt.

Die Resonanz der Eltern auf die bereits in den vergangenen Jahren durchgeführten Verteilaktionen ist überaus positiv. Gerade bei jüngeren Kindern ist der Fernseher immer noch das meist genutzte Medium und die Eltern sind dankbar für Tipps und Anregungen, die sie bei der Fernseherziehung unterstützen. Hier ist FLIMMO bereits seit vielen Jahren eine hilfreiche Anlaufstelle.

Wie immer gibt es die aktuelle FLIMMO-Ausgabe auch als PDF zum Herunterladen(PDF, 1,6 MB).