SLM fördert crossmediale Radio-Smart-TV-App von detektor.fm

Pressemitteilung

Sitzung des Medienrates der SLM vom 24. April 2013
1) Medienrat der SLM fördert BEBE Medien GmbH, Leipzig, bei der Entwicklung und Realisierung einer crossmedialen Radio-Smart-TV-App
2) FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH, Hamburg, erhält zeitlich begrenzte Zulassung zur Veranstaltung des Highfield-Festivalradios “Becks CAMP FM”
3) ELB TV GmbH, Dresden, erhält Zulassung zur digitalen Veranstaltung eines Lokal-TV-Programms im Kabelnetz der Kabel Deutschland – Großraum Dresden
4) PTV Fernseh- und Multimediagesellschaft mbH, Pirna, erhält Lizenzverlängerung für weitere acht Jahre

1) Medienrat der SLM fördert BEBE Medien GmbH, Leipzig, bei der Entwicklung und Realisierung einer crossmedialen Radio-Smart-TV-App

Der Medienrat der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien beschloss im Rahmen seiner Sitzung am 24. April 2013, den Veranstalter des privaten Internetradioprogramms detektor.fm, der BEBE Medien GmbH, Leipzig, die Entwicklung einer innovativen crossmedialen Radio-Smart-TV-App mit rund 95.000 Euro zu fördern. Die Unterstützung ist an die Auflage gebunden, dass die Rechte an der App-Entwicklung auch anderen sächsischen Rundfunkveranstaltern kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Die von der BEBE Medien GmbH geplante App geht über die bisher technologisch entwickelten Zugriffsmöglichkeiten von Internetradios auf Smart-TVs hinaus und ermöglicht somit eine neue und zukunftsweisende Weiterentwicklung von diesen Rundfunkangeboten.

2) FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH, Hamburg, erhält zeitlich begrenzte Zulassung zur Veranstaltung des Highfield-Festivalradios “Becks CAMP FM”

Anlässlich des diesjährigen “Highfield Festivals” am Störmthaler See in Großpösna bei Leipzig vergibt die Sächsische Landesmedienanstalt an die FKP Scorpio Konzertproduktions GmbH, Hamburg, vertreten durch den Geschäftsführer Folkert Koopmans, eine zeitlich befristete Hörfunk­zulassung zur Veranstaltung des Festivalradios “Beck’s CAMP FM”. Auf der Frequenz 90,8 MHz mit einer Sendeleistung von 50 Watt berichtet der Veranstalter vom 15. bis 19. August 2013 über das Open-Air-Musik-Festival mit Musik- und Servicebeiträgen, Reportagen vor Ort sowie aktuellen Festivalinfos.

3) ELB TV GmbH, Dresden, erhält Zulassung zur digitalen Veranstaltung eines Lokal-TV-Programms im Kabelnetz der Kabel Deutschland – Großraum Dresden

Die Veranstalterin ELB TV GmbH, vertreten durch die Geschäftsführerin Kerstin Böttger, erhält – vorbehaltlich der Rückgabe der DVB-T-Zulassung – von der Sächsischen Landesmedienanstalt eine Lizenz zur ausschließlich digitalen Verbreitung ihres lokalen Fernsehinformationsprogramms “DRESDENEINS.TV” im Kabelnetz der Kabel Deutschland im Großraum Dresden mit ca. 150.000 angeschlossenen Haushalten. Bei dem Programm handelt es sich um ein lokales Fernsehprogramm, welches tagesaktuelle Nachrichten, Talksendungen, ein Kultur- und Veranstaltungsjournal, Gesprächsrunden sowie Reportagen aus Dresden und dem Umland enthält.

4) PTV Fernseh- und Multimediagesellschaft mbH, Pirna, erhält Lizenzverlängerung für weitere acht Jahre

Die Veranstalterin PTV Fernseh- und Multimediagesellschaft mbH, Pirna, vertreten durch den Geschäftsführer Dominique Thume, erhält von der Sächsischen Landesmedienanstalt eine Verlängerung ihrer Zulassung für die Verbreitung des lokalen Informationsprogramms “Pirna TV” im Kabelnetz von Pirna mit rd. 8.200 und im digitalen Kabelnetz – Großraum Dresden mit rd. 150.000 angeschlossenen Haushalten.