Wettbewerb um Sächsischen Medienkompetenzpreis 2013

Pressemitteilung

Die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) und das Sächsische Staatsministerium für Kultus (SMK) richten zum achten Mal gemeinsam den Wettbewerb “Medienpädagogischen Preis” aus und rufen alle Interessierten auf, sich in den drei Kategorien zu bewerben.

Der Wettbewerb ist darauf gerichtet, Medienkompetenzprojekte zu prämieren, die auf kreative und nachhaltige Weise den Umgang mit Audio-, Video- und Onlinemedien fördern. Insgesamt vergeben die Veranstalter Preisgelder in Höhe von 15.000 Euro in den Kategorien bestes schulisches, bestes außerschulisches und bestes multi-/crossmediales Medienkompetenz­projekt.

Bewerben können sich Schulen, Vereine, Einrichtungen, Gruppierungen und Einzelpersonen aus ganz Sachsen.

Interessierte finden unter http://www.slm-online.de/slm/ausschreibungen die passenden Antragsunterlagen und weitere Informationen zum Wettbewerb.

Einsendeschluss ist der 7. Oktober 2013, 24 Uhr.