Schule

Die Schule ist für Kinder und Jugendliche ein weiter und wichtiger Lebensabschnitt und ebenso breit sind die Angebote des Medienmobils. Alle Projektvorschläge orientieren sich jeweils an den Fähigkeiten und Interessen der Kinder und Jugendlichen.

Grundschüler können bei der Medienrezeption schon verschiedene Genre sowie fiktionale und nicht-fiktionale Inhalte unterscheiden und Werbeinhalte erkennen. Sie durchschauen nicht-lineare Erzählstrukturen und können mehrkanalige Sinneseindrücke erfassen. Damit steht auch der Filmproduktion ab dem Grundschulalter nichts mehr im Wege und neben Trickfilmen, Kinderfilmen und Serien ist das Verständnis von Nachrichten und Werbung ein wichtiger Baustein.

Mit zunehmendem Alter wächst mit den Fähigkeiten auch die Vielfalt der Mediennutzung. Kinder und Jugendliche entwickeln Präferenzen und entdecken die Möglichkeiten der medialen Selbstpräsentation. Eine kritische Reflexion des eigenen Medienhandelns und Anleitung zur sozialen und politischen Partizipation mittels Medien sind Projektschwerpunkte in Mittelschule und Gymnasium. Politische und künstlerische Aspekte und Ausdrucksmöglichkeiten rücken dabei in den Fokus.

Das sind unsere Projektvorschläge für:

Grundschule

Mittelschule, Gymnasium und Berufsschule

 .

Videoprojekt zum Verstehen von Nachrichten und Werbung (Klasse 4)

weitere Projekte ansehenProjekt beantragen

Termine

FAQ`s

Download

Ansprechpartnerin

Dorothea Rosenberger
Tel.:      0341 22 59 134
E-Mail: dorotheadotrosenbergeratslm-onlinedotde

 

p5rn7vb